Gestern haben wir uns nach gewissenhafter Prüfung für eine Spedition entschieden. Es gibt sicherlich viele gute Spediteure. Preislich lagen die einzelnen Angebote nicht nennenswert auseinander. Der große Preisunterschied liegt sicher in der Art des Transportes also Luft-oder Seefracht. Wir lassen unsere Motorräder nicht zuletzt aus Kostengründen verschiffen. Unsere Entscheidung für die Pangaea Cargo Speditionsgesellschaft in Bremen hatte am Ende mehr mit dem „Bauch“  als mit dem „Kopf“ zu tun. Uns gefiel der professionelle Auftritt der Firma und vor allem die geduldige und freundliche Art des Speditionsmitarbeiters der für unsere Fragen immer ein offenes Ohr hatte. Wie richtig unsere Entscheidung war wissen wir dann im Mai 2018. Wir werden gewiss darüber berichten.